Isosport - Weltmarktführer bei Kunststoff-Verbundmaterialien

Techniker bestätigen Wirkung von GRANDER® im Kühlsystem

Isosport ist der weltweit führende Hersteller von Schi- und Snowboardmaterialien aus Kunststoff und versteht sich als Lieferant der Schi-, Snowboard, Platten-, Auto-, Bau-, Sport- und Freizeitindustrie. Ein spezieller Zweig ist der Herstellung von Saiten für Tennisschläger. Hochwertige Rohmaterialien garantieren den Qualitätsstandard der Produkte. Der Einbau der GRANDER®-Wasserbelebung erfolgte im Jahr 1998.

Besonders bei den Kunststoffmaschinen, den sogenannten Extrusionsanlagen, ist die Kühlung entscheidend. Dort wird das Kunststoffgranulat eingeschmolzen und durch eine Düse gepresst. Infolge wird es auf einem Kalander, einem System bestehend aus mehreren aufeinander angeordneten beheizten und polierten Walzen, in entsprechende Form gebracht und gekühlt.

"Wenn die Kühlung ausfällt oder die Wärmeverteilung durch diese Kühlwalzen nicht optimal funktioniert, dann kommt es zu Verzugserscheinungen. Das heißt, diese Produkte sind in der generellen Weiterverarbeitung unbrauchbar", erklärt Entwicklungstechniker Günter Jurassovits. Vor GRANDER® mussten Härtestabilisatoren und Korrosionsschutz hinzugefügt werden, um das Kühlwasser im Gleichgewicht zu halten und Rost zu beiseitigen.

"Nach Installation der GRANDER®-Wasserbelebung haben wir den Chemikalienzusatz um 20 % verringert, ein halbes Jahr später haben wir die Chemikalien abgesetzt und das Kühlsystem hat sich stabilisert", schildert Jurassovits.

"Wir haben nun eine sehr gute und konstante Kühlwasserqualität erreicht", berichtet der Anlagenbetreuer. "Das bedeutet, dass auch die Anlagen zur Kühlung unserer Produkte wesentlich störungsfreier funktionieren.

"Nach unserem Wissen ist dank GRANDER® eine chemikalienfreie Kühlwasserstabilisierung möglich"

Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Weitere Informationen

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.