GRANDER® als Wirtschaftspartner der HLF Krems

Zur Ermöglichung einer praxisnahem Ausbildung

Praxisnahe Ausbildung steht an der HLF Krems an oberster Stelle. Um dies zu ermöglichen, geht jede Schulklasse eine Wirtschaftspartnerschaft mit einem Unternehmen ein.

So ist auch GRANDER® im Rahmen der Aktion "Miteinander von Schule und Wirtschaft" zum Wirtschaftspartner geworden. Durch das Programm sollen die Schüler einen Einblick in die betrieblichen Abläufe erhalten. Sie können ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen, indem sie den Partner bei diversen Firmenprojekten mit ihrem Wissen, ihren Ideen und ihrer Kreativität unterstützen.

Zudem organisieren die Schülerteams Exkursionen zum jeweiligen Partner, sowie verschiedene Fachvorträge. Bei firmeninternen Veranstaltungen unterstützen die Schüler und Lehrer die Partnerunternehmen tatkräftig.

Die Partner wiederum können sich bei den zahlreichen Schulveranstaltungen präsentieren. Außerdem übernehmen sie das Sponsoring für Schulprojekte, wie beispielsweise Sprachreisen und Rhetorikseminare oder sie unterstützen die Schule mit Sachleistungen.

 

Die wachsende Anzahl an Wirtschaftspartnern sowie das positive Feedback von beiden Seiten bestätigen den erfolgreichen Kurs der HLF Krems.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.