Wassersymposium - Studien & Referenten

Anlässlich des 40-jährigen GRANDER®-Firmenjubiläums  luden wir am 7. September 2019 zum Wassersymposium 4.0 nach Kitzbühel ein. Hochkarätige Vorträge klärten über die aktuellen Fortschritte in der Wasserforschung auf und erschlossen ungeahnte Perspektiven.

 Genau diese Aspekte sind namensgebend für unser Motto:  „#wasserrevolution 4.0“. Dies unterstreicht für uns, dass die Erschließung des neuen Wasserwissens ein Prozess ist, der bis heute nicht abgeschlossen ist.

Vortragsthemen & ReferentInnen

WETSUS – größtes Wasserforschungszentrum der EU: Forschungsprojekt GRANDER – WETSUS
Prof. Dr. Cees Buisman - Wissenschaftlicher Direktor von WETSUS, der größten Wasserforschungs-Organisation der EU

Test der Hypothese von Coey anhand von Wasserkernmagneten - Paper Präsentation
Dr. Elmar C. Fuchs - Programm-Manager bei WETSUS – der größten Wasserforschungs-Organisation der EU und Leiter der Forschungsgruppe „Applied Water Physics“ bei WETSUS

Der Fingerabdruck von Wasser: Analyse der natürlichen bakteriellen Hintergrundflora im Wasser mittels durchflusszytometrischem Finger-Printing – Möglichkeiten und Anwendungen
Dr. med. Bernhard Pollner - Mediziner, seit 15 Jahren in der Wasserforschung, Forschungsprojekte bei Prof. Gerald Pollack in Seattle und Prof. Roumiana Tsenkova in Kobe

Einfluss der Verfügbarkeit von Kalzium auf bakterielle Mikroorganismen in Wasser
Prof. Dr. Astrid Paulitsch-Fuchs - Hochschul-Professorin an der FH Kärnten für Biomedizinische Analytik

GRANDER-Wasser und seine förderlichen Wirkeffekte, Untersuchungen an organspezifischen Zellkulturen
Prof. Dr. rer. nat. Peter C. Dartsch - Gründer, Geschäftsführer und Alleingesellschafter der Firma Dartsch Scientific GmbH; außerordentlicher Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen; Vorstand im Verein Quellen des Lebens e.V.

Überraschende Ergebnisse einer Pilotstudie mit Arteserquellwasser und die Bedeutung für unsere Gesundheit
Dr. med. Kirsten Deutschländer - Ärztin seit 25 Jahren mit Schwerpunkt Naturheilverfahren; Chefärztin der REHA- und Präventionsklinik für Eltern und Kinder Inntaler-Hof in Neuburg/Inn; Gründungsmitglied und Vorstand des gemeinnützigen Wasser-Forschungs-Vereins Quellen des Lebens e.V. mit Sitz in München

Neuigkeiten von der schwebenden Wasserbrücke
Dr. Elmar C. Fuchs - Programm-Manager bei WETSUS – der größten Wasserforschungs-Organisation der EU und Leiter der Forschungsgruppe „Applied Water Physics“ bei WETSUS

40 Jahre GRANDER-Geschichte in der Biophysik des Wassers
Prof. Yuri Rakhmanin - WHO-Experte; Ex-Chefhygieniker von Moskau; Expertenteam MIR Raumstation

Umsetzung und Visionen, Wasserwissen, Nutzen für die Zukunft
DI Johannes Larch - Leiter des Bereichs Forschung und Entwicklung bei der GRANDER-Forschungsfirma IPF

Servicehotline +800 000 20335

Kostenlose internationale Rufnummer für Anrufe aus AT, DE (Festnetz, Mobil), IT (Festnetz), CH (Festnetz), ES (Festnetz), FR (Festnetz)

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
Sie interessieren sich für bestes Wasser für Ihr Zuhause?

Unsere Wasserspezialisten beraten Sie gerne und unverbindlich und erstellen Ihnen Ihr individuelles Wasserkonzept - für nachhaltig bestes Wasser aus Ihrem Wasserhahn.